»

Das Original zu diesem Ausdruck finden Sie im Internet unter
http://www.kloster-himmelpfort.de/news07.html

Archiv: Nachrichten & Meinungen

aus und über Himmelpfort

◁ Neuere Nachrichten · Nachrichten · Ältere ▷

6.3.2015. Unser Thema: Wanderwege um Himmelpfort

Wanderwege um Himmelpfort

Arbeitsgruppe gegründet

Die Wanderwege rund um Himmelpfort sind zwar abwechslungsreich und schön, ihr allgemeiner Zustand hat sich in den letzten Jahren aber verschlechtert. Es gibt unwegsame Strecken, die Wegweisung und Markierung ist nicht mehr intakt, viele Bänke sind defekt, Bäume liegen quer, Brennesseln und Brombeeren erschweren das Durchkommen. Um zu zeigen, daß dieser Zustand nicht widerspruchslos hingenommen wird, um eine örtliche Stimme für die Verbesserung der Wanderwege zu erheben und auch um im Rahmen der Möglichkeiten selber daran mitzuarbeiten, hat sich am 5.3.2015 eine Arbeitsgruppe Himmelpforter Wanderwege gebildet.

Wanderweg mit (aufgrund der Intiative inzwischen beseitigter) Matsch- und Kriechstelle zwischen Eichberg und Woblitzbrücke
Wanderweg mit (aufgrund der Intiative inzwischen beseitigter) Matsch- und Kriechstelle zwischen Eichberg und Woblitzbrücke

Bei dem Treffen im [1] Weihnachtshaus - Haus des Gastes - in Himmelpfort, zu dem der Heimatverein Kloster Himmelpfort e.V. und der Tourismusstammtisch eingeladen hatten, meldeten sich viele interessierte Einwohner mit Kritik und Vorschlägen zur Verbesserung zu Wort.

Bemängelt wurden insbesondere der schlechte Zustand der Wegpartien am Sydowsee, rund um den Piansee und zwischen Woblitzbrücke und Eichberg. Auch der Zustand des Naturlehrpfades zwischen Himmelpfort und Bredereiche wurde kritisiert.

Allgemeine Kritik wurde von den Teilnehmern an der Stadtverwaltung Fürstenberg geübt. Anstatt eine routinemäßige Pflege der Wegstrecken einzuplanen, werden Pflegemaßnahmen nur sporadisch und auf Nachfrage ausgeführt. Generell wurde der Verdacht geäußert, daß der Aufgabe, das Wegenetz zu pflegen und zu erhalten, Desinteresse entgegengebracht wird.

Die Arbeitsgruppe möchte versuchen, diesen Zustand zu ändern. In Zusammenarbeit mit den Zuständigen soll zunächst das vorhandene Wegenetz wieder in einen akzeptablen Zustand versetzt werden.

Als ersten Schritt werden in den nächsten Wochen Freiwillige eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Wege unternehmen, um die Mängel, aber auch die Merkmale, die von touristischem Interesse sind, zu sammeln. Auf dem nächsten Treffen der Arbeitsgruppe ([2] siehe Kalendarium) werden diese Ergebnisse vorgestellt, dort sollen dann die nötigen Maßnahmen nach Priorität eingestuft und danach in Zusammenarbeit mit den Zuständigen ihre Umsetzung geplant werden.

Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an dieser Arbeitsgruppe zu beteiligen. Ein Vorbereitungspapier (PDF) gibt es hier.

Hinweise zur Bestandsaufnahme

Es gab zwar (leider!) bei dem ersten Treffen der Arbeitsgruppe keine formelle Absprache zur Bestandsaufnahme der Wanderwege. Um doppelte Arbeit zu vermeiden, sollten die Teilnehmer trotzdem versuchen, so umfassend wie möglich zu arbeiten. Hilfreich könnte es sein, die folgenden Hinweise/Fragen zu berücksichtigen:

Die Bestandsaufnahme könnte dann zu jedem der angesprochenen Punkte den Ist- und den Sollzustand enthalten (sowie Vorschläge, wie dieser erreicht werden könnte).

Auf diese Weise könnte für jeden unserer Wanderwege ein Datenblatt entstehen, das in Zukunft jeweils aktualisiert werden kann.

Die Bestandsaufnahme zum Naturlehrpfad Himmelpfort-Morgenland (PDF) gibt es hier.

Korrektur (29.5.2015): Richtlinien zur Wanderwegsmarkierung gibt es seit 2009 nicht mehr, aber die verlinkten Hinweise existieren nach wie vor (mit dem gleichen Inhalt). Der Link zu dem Dokument hat in den letzten 3 Monaten 2x gewechselt(!).

◁ Neuere Nachrichten · Nachrichten · Ältere ▷

Das Original zu diesem Ausdruck finden Sie im Internet unter
http://www.kloster-himmelpfort.de/news07.html

Seite erstmals erzeugt: 6.3.2015. Letztes Update: 22.3.2017. © 2010...2017 [4] HKSC, Himmelpfort. Git 8334f9f

Liste der in dieser Webseite verlinkten Sprungziele

Diese Liste zeigt Ihnen die Ziele der numerierten Links im vorstehenden Text, damit Sie sie auch im gedruckten Zustand noch nutzen können.